d'Provisorischn

Die Youngsters

d' Provisorischen bestehen aus:

Zu den „provisorischn“ zählen die Geschwister Theresa und Michael Hubweber (Trompete), die Geschwister Andreas und Florian Schmid (Schlagwerk und tiefes Blech), Andreas Roth (Schlagwerk), Philipp Kinast (Saxophon) und Patrick Pohn (Trompete).

Die junge Partie wurde erst 2019 gegründet und besteht zu 100% aus motivierten Regauern. Der Name rührt daher, dass anfangs die WhatsApp-Gruppe nur mit „provisorisch“ benannt wurde, um später noch einen Partienamen zu finden. Allmählich freundeten sich die Musiker aber mit dem Namen an, weshalb er schlussendlich beibehalten wurde.

Die Partie könnte allgemein dem Genre „Neue Volksmusik“ zugeordnet werden, was gewissermaßen ein Crossover aus Volksmusik, Jazz, Folk, Hip-Hop, Rock und weiteren Stilen darstellt. Gespielt wird also vom klassischen Rainer Marsch bis zum modernen L’Amour Toujours. Für jeden was dabei.

Aufgespielt wird grundsätzlich überall, das Genre wird dementsprechend angepasst. Von der Geburtstagsfeier bis zur Aftershowparty.

Kontakt

Philipp Kinast, +43 660 417 5434

Florian Schmid, +43 660 671 7699

provisorischn@gmail.com